Personzentrierte Psychotherapie in Innsbruck

Akzeptieren bedeutet wenig, solange es nicht Verstehen enthält.
mehr erfahrenÜber

Unverbindlich Kontakt aufnehmen

Termin zum Erstgespräch

Was bringt Psychotherapie?

Wunsch etwas zu verändern

Ziel einer Psychotherapie ist es, seelisches Leid zu heilen oder zu lindern, in Lebenskrisen zu helfen, gestörte Verhaltensweisen und Einstellungen zu ändern und die persönliche Entwicklung und Gesundheit zu fördern.

Carl R. Rogers

Seelisches Wachstum durch Aktivierung von Ressourcen

Personzentrierte Psychotherapie geht davon aus, dass eine therapeutische Haltung von Einfühlsamkeit, unbedingter Wertschätzung und Aufrichtigkeit seelisches Wachstum wesentlich fördert und den positiven Umgang mit Krisen oder Kränkungen ermöglicht.

Ausrichtung

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.

Generalisierte Angststörungen

Soziale Angststörungen

Phobische Störungen

Panikstörungen

Trauma(-folge)Störungen

Reaktionen auf Belastung

Anpassungsstörungen

Dissoziative Störungen

Dissoziative Identitätsstörungen

Persönlichkeitsentwicklung

Angebot

Was ich für Sie tun kann

Im Rahmen eines Erstgespräches lernen Sie mich und ich Sie kennen. Wenn für beide Seiten eine Zusammenarbeit im Sinne einer Psychotherapie möglich ist, planen wir die weitere Schritte. Hier klären wir die Variablen der folgenden Therapie und auch, wie diese für Sie zielführend sein kann.

Kostenaufstellung:

Erstgespräch: 75€
Standardsatz: 140€/Einheit*
Paartherapie: 280€/Doppeleinheit*

Bei Notwendigkeit kann der Kontakt digital via Facetime, Skype oder Zoom erfolgen. Coaching kann generell auch online stattfinden.

Derzeit keine Plätze frei!

Erstgespräch

Coaching

Therapie

Paartherapie

*USt.: Umsätze aus Psychotherapie sind umsatzsteuerfrei, für Coaching und Supervision werden zusätzlich 20% USt. verrechnet. In diesem Fall wären die angegebenen Preise exkl. USt.

Ihr Begleiter

Dr. med. univ. Matyas Galffy, MSc.

arbeitet am Department für Psychiatrie der Universitätsklinik Innsbruck. Neben seiner Ausbildung zum Facharzt für Psychiatrie und medizinische Psychotherapie ist er als Personzentrierter Psychotherapeut mit Schwerpunkt Angststörungen und Traumatherapie tätig. Durch den ganzheitlichen und beziehungsorientierten Ansatz nach Carl Rogers begleitet Matyas Galffy Klientinnen und Klienten durch Ihren Alltag.

Jetzt kontaktieren

Dr. med. univ. Matyas Galffy, MSc.
Psychotherapeut Traumatherapeut

Ursulinenpassage
Innrain 13 D10
A-6020 Innsbruck

E: kontakt@galffy.eu

Willkommen

Akzeptieren bedeutet wenig, solange es nicht Verstehen enthält.
mehr erfahren

Was bringt Psychotherapie?

Wunsch etwas zu verändern

Ziel einer Psychotherapie ist es, seelisches Leid zu heilen oder zu lindern, in Lebenskrisen zu helfen, gestörte Verhaltensweisen und Einstellungen zu ändern und die persönliche Entwicklung und Gesundheit zu fördern.

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.

Generalisierte Angststörungen

Soziale Angststörungen

Phobische Störungen

Panikstörungen

TraumaStörungen

Reaktionen auf Belastung

Anpassungsstörungen

Dissoziative Störungen

Dissoziative Identitässtörungen

Persönlichkeitsentwicklung

Angebot

Was ich für Sie tun kann

Im Rahmen eines Erstgespräches lernen Sie mich und ich Sie kennen. Wenn für beide Seiten eine Zusammenarbeit im Sinne einer Psychotherapie möglich ist, planen wir die weitere Schritte. Hier klären wir die Variablen der folgenden Therapie und auch, wie diese für Sie zielführend sein kann.

Kostenaufstellung:

Erstgespräch: 75€
Standardsatz: 140€/Einheit*
Paartherapie: 280€/Doppeleinheit*

Derzeit keine Plätze frei!

Bei Notwendigkeit kann der Kontakt digital via Facetime, Skype oder Zoom erfolgen. Coaching kann generell auch online stattfinden.

*USt.: Umsätze aus Psychotherapie sind umsatzsteuerfrei, für Coaching und Supervision werden zusätzlich 20% USt. verrechnet. In diesem Fall wären die angegebenen Preise exkl. USt.

Ihr Begleiter

Dr. med. univ. Matyas Galffy, MSc.

arbeitet arbeitet am Department für Psychiatrie der Universitätsklinik Innsbruck. Neben seiner Ausbildung zum Facharzt für Psychiatrie und medizinische Psychotherapie ist er als Personzentrierter Psychotherapeut mit Schwerpunkt Angststörungen und Traumatherapie tätig. Durch den ganzheitlichen und beziehungsorientierten Ansatz nach Carl Rogers begleitet Matyas Galffy Klientinnen und Klienten durch Ihren Alltag.

Dr. med. univ. Matyas Galffy, MSc.
Psychotherapeut
Traumatherapeut

Ursulinenpassage
Innrain 13 D10
A-6020 Innsbruck

kontakt@galffy.eu